Hallo ,

in dieser Woche befassen wir uns mit Zielen. 

Ziele sind wichtig, denn jeder Mensch braucht Herausforderungen. Das liegt einfach in unserer Natur. Dauerhaft nur Nichts-Tun, in den Tag hineinleben, nur in Routinen versinken, das führt zu Frust und einem Gefühl der Sinnlosigkeit. Ich will damit nicht sagen, dass es falsch ist, mal einfach nichts zu tun oder dass Routinen schlecht sind, aber wenn das der Dauerzustand ist, dann solltest du mal überlegen, ob dir das wirklich gefällt oder ob nicht etwas in deinem Leben fehlt.

Um Ziele zu erreichen ist es gut, wenn du auch einmal kritisch deine Gewohnheiten überpürfst. Sind sie förderlich oder einfach nur gewohnt, weil es schon immer so war?

Für das Erreichen der Ziele ist auch deine innere Haltung wichtig. Handelst du aus dem Mangel heraus oder aus dem Gefühl der Fülle? Spüre einmal hinein – es ist eine ganz andere Energie und daher gibt es auch ein Workbook zum Thema “Fülle”

Nicht zuletzt ist da auch noch der innere Kritiker, der uns das Leben und auch das Erreichen von Zielen schwer macht. Daher widmen wir uns in dieser Woche ebenfalls der inneren Kommunikation.

Die Meditation mit Nike, der griechischen Göttin des Sieges, soll dich dabei unterstützen, dir darüber klar zu werden, welche Ziele du erreichen willst und was die nächsten Schritte sind.

 

Workbook "Deine Ziele"

Workbook "Gewohnheiten"

Arbeitsblatt "Gewohnheitentracker"

Workbook "Fülle"

Arbeitsblatt "Dankbarkeitscheck"

Workbook "Innere Kommunikation"

Meditation "Nike"

Viel Spaß bei der Umsetzung und wenn du Fragen hast, dann melde dich einfach.

 

Deine Ivana